Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu

Abendgericht: Spinatsalat mit Erdbeeren

Mittwoch 19 Mai 2021

Ein echter Sommersalat, der sich hervorragend als Beilage für ein BBQ eignet. Das frische und süße Aroma der Erdbeeren passt perfekt zu dem milden Geschmack von Ziegenkäse. Die Pekannusskerne schließlich verleihen dem Salat einen knackigen Biss, während das Dressing alles wunderbar abrundet.

Zutaten:

Für ±4 Personen

  • 200 g (Baby-) Spinat
  • 350 g Erdbeeren
  • 1 Avocado
  • 40 g Pekannusskerne
  • 4 Scheiben milder Ziegenkäse

Für das Dressing

  • 2 EL natives Olivenöl
  • 2 EL schwarzer Aceto balsamico (Balsamessig)
  • 2 TL Honig
  • 2 TL Senf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

So bereitest Du den Spinatsalat zu

1 · Die Erdbeeren halbieren und die Avocado in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Pekannusskerne grob hacken und den Ziegenkäse kleinbröseln (oder in Scheiben lassen).

2 · Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel vermischen.

3 · Den Spinat in eine Salatschüssel geben und das Dressing untermischen. Den Salat mit Erdbeeren, Avocado, Pekannusskernen und Ziegenkäse garnieren.

Tipp!

  • Statt Spinat kannst Du auch einen anderen Blattsalat verwenden.
  • Kein Fan von Ziegenkäse? Dann kannst Du auch Feta nehmen.

Download

‹ zurück zur Übersicht

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?