Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu
header checklist

Tipps für die schönsten Ausflüge mit der Familie

Endlich: Ein freier Tag oder ein langes Wochenende stehen vor der Tür. Zeit, um endlich mal wieder etwas zusammen mit den Kindern zu unternehmen. Es gibt doch nichts Schöneres! Wir haben einmal eine Reihe an möglichen Freizeitaktivitäten zusammengestellt, die nichts kosten, außer die optionale Anfahrt. Viel Spaß zusammen!

Auf in den Märchenwald

Wenn du kleinere Kinder hast, dann lohnt sich ein Ausflug in einen Märchenwald bestimmt. Landauf landab gibt es eine Vielzahl an Märchenwäldern, die alle vor allem eins bieten: altbekannte Märchen, die auf Rundwegen durch den Wald teilweise liebevoll inszeniert werden. Für Kinder ist dies ein großartiges Erlebnis, dass sie mit großen Augen und viel Begeisterung begleiten. Erkundige dich einmal, wo der nächste Märchenwald von deinem Wohnort liegt. Bei dem Ausflug in den Märchenwald solltest du natürlich auch an ausreichend Verpflegung für zwischendurch denken. Packe ein paar gesunde Snacks in eine Lunchbox und nimm ausreichend zu trinken mit. So werdet ihr mit der ganzen Familie garantiert viel Spaß haben!

checklist 1

Hoch am Himmel Flugzeuge suchen

Flugzeuge haben geradezu etwas Magisches. Wie sie so hoch am Himmel fliegen, eigentlich riesengroß und dann doch so winzig. In all ihren verschiedenen Ausführungen und mit ihren röhrenden Triebwerken können Flugzeuge ziemlich beeindruckend sein. Wohin fliegen sie gerade und wo kommen sie wohl her? Gemeinsam mit Kindern kann man sich dazu die schönsten Geschichten ausdenken. Natürlich lassen sich Flugzeuge auch direkt an einem Großflughafen beobachten. Dort kann man zum Beispiel die verschiedensten Flugzeugtypen oder die unterschiedlichen Fluggesellschaften entdecken. Aber auch bei kleineren Flughäfen in der näheren Umgebung gibt es immer einiges zu sehen und oftmals kommt man sogar noch näher ran! Ein paar leckere Pfannkuchen als Verpflegung für unterwegs mit eingepackt - und los geht's in die Welt der Flieger!

checklist 2

Den großen Bären oder fliegende Untertassen entdecken

Siehst du den großen Bären, einen Satelliten auf seiner Umlaufbahn oder vielleicht sogar die Milchstraße? Wenn man im Dunkeln den Himmel betrachtet, gibt es immer viel zu entdecken. Vielleicht siehst du sogar eine Sternschnuppe! Geh in einer wolkenlosen Nacht mit den Kindern an einen dunklen Ort mit wenig Lichtquellen. Nimm eine Decke mit und leg dich auf den Rücken, um die Sterne zu beobachten. Wetten, dass sich die Kinder daran noch lange daran erinnern werden? Sollte die Nacht draußen etwas kühl werden, nimm zum Aufwärmen heißen Kakao im Thermobecher mit.

In vielen Städten gibt es auch öffentliche Sternwarten, in denen man die Sterne noch besser beobachten kann. Diese Sternwarten veranstalten regelmäßig auch Sternbeobachtungsabende, die für deine Kinder (und natürlich auch für dich!) sicher ein großartiges Erlebnis sind.

checklist 3

Ein Tag am See, im Grünen oder im Wald

Im Umland großer Städte oder Ballungszentren gibt es häufig Naherholungsgebiete. Das kann je nach Region ein See, ein schöner Park, ein Waldgebiet oder ein Strand sein. Oftmals bieten sich eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten an. Aber alleine schon das zählen unterschiedlicher Tierarten oder das Bestimmen verschiedener Bäume und Pflanzen bietet viel Spaß und Abwechslung (für die Bestimmung von Pflanzen gibt es sogar Apps fürs Handy). Aber auch für später kann man die Zeit draußen nutzen und Blätter, Zweige, Muscheln und ähnliches sammeln und daheim etwas damit basteln. Unterwegs bestens versorgt ist man auch in der Natur mit ein paar Leckereien aus unseren Snackpots. Und Getränke für die Kleinen halten sich in der Thermoflasche Flip-up lange warm oder kalt. So können sich alle ganz auf die Entdeckungen in der Natur konzentrieren!

checklist 4

Viel Spaß und Action auf dem Abenteuerspielplatz

Vielerorts gibt es richtig schöne und attraktive Abenteuerspielplätze, die weitaus mehr zu bieten haben, als eine Rutsche und Schaukel. Hier kann man oftmals mit Wasser plantschen, Seilrutschen fahren und sich so richtig austoben. Erkundige dich doch einmal, was es bei dir in der Nähe so alles gibt, einen guten Überblick über Spielplätze in deiner Nähe findest du z.B. hier. Während die Kinder auf Abenteuer- und Entdeckungstour gehen, darfst auch du dir mal eine Pause gönnen und einen heißen Kaffee oder Tee aus dem Thermobecher genießen. Aber natürlich darfst du dich auch mit ins Getümmel stürzen!

checklist 5

Gemeinsam für eine sauberere Umwelt

Das Aufsammeln von Abfällen ist vielleicht nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung. Aber kannst du dir vorstellen, wie sauber es überall wäre, wenn jeder auch nur ein Stück Abfall täglich auf der Straße oder in der Natur aufsammeln würde? Zum Müllsammeln braucht es gar nicht viel: Einen Eimer oder Beutel als Behältnis, feste Handschuhe oder einen Müllgreifer, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk. Und wer sammelt am meisten? Als Extra-Motivation kann man aus dem Müllsammeln auch einen Wettbewerb machen. Weitere Infos und Tipps dazu gibt’s hier

Ein ganz wichtiges Accessoire beim Müllsammeln ist übrigens eine wiederverwendbare Wasserflasche, denn gute Beispiele werden oft kopiert!

checklist 6

Eine tolle Stadt entdecken

Wie heißt es doch so schön: Warum in die Ferne schweifen? Oftmals gibt es bereits in der näheren Umgebung eine besonders schöne Stadt, die man noch gar nicht so richtig erkundet und für sich entdeckt hat! Aber natürlich kannst du auch eine touristisch bekannte Stadt als Ziel aussuchen und dir endlich einmal den Kölner Dom, das Brandenburger Tor in Berlin, den Hamburger Hafen oder die Porta Nigra in Trier aus der Nähe anzuschauen. Nachdem du – entweder mit einem Standrundgang oder sogar einer Stadtführung – in die Geschichte einer Stadt eingetaucht bist, bietet sich ein schönes Picknick vor Ort doch geradezu an. Brauchst du noch etwas Inspiration für ein Picknick? Wir haben ein paar farbenfrohe Picknick-Tipps für dich!

checklist 7

So bist du bei jedem Ausflug optimal mit Essen und Trinken versorgt!

Lunchpot Ellipse - Nordic Green
Zum Einkaufswagen hinzufügen
Lunchpot Ellipse - Nordic Greenlunchpot ellipse - Nordic blueLunchpot Ellipse - Nordic DenimLunchpot Ellipse - Nordic redLunchpot Ellipse - Nordic Pinklimited edition lunchpot ellipse - strawberry vibelimited edition lunchpot ellipse - lemon vibeLunchpot Ellipse - Wit
9 Farben
1599
Bestellen
Wasserflasche Ellipse 500 ml - Nordic Green
Zum Einkaufswagen hinzufügen
Wasserflasche Ellipse 500 ml - Nordic GreenWasserflasche Ellipse 500 ml - Nordic DenimWasserflasche Ellipse 500 ml - Nordic Pinklimited edition trinkflasche ellipse 500ml - strawberry vibelimited edition trinkflasche ellipse 500 ml - lemon vibeWasserflasche Ellipse 500 ml - Weiß
7 Farben
999
Bestellen
bento lunchbox take a break midi - nordic green
Zum Einkaufswagen hinzufügen
bento lunchbox take a break midi - nordic greenbento lunchbox take a break midi - Nordic bluebento lunchbox take a break midi - nordic denimbento lunchbox take a break midi - nordic pinklimited edition bento lunchbox tab midi - strawberry vibelimited edtion bento lunchbox tab midi - lemon vibebento lunchbox take a break midi - weiß
7 Farben
1399
Bestellen
Iso 12hot 24cold
thermoflasche ellipse 500 ml - nordic green
Zum Einkaufswagen hinzufügen
thermoflasche ellipse 500 ml - nordic greenthermoflasche ellipse 500 ml - nordic denimthermoflasche ellipse 500 ml - nordic pinkthermoflasche ellipse 500 ml - titaniumThermoflasche Ellipse 500 ml - Edelstahl gebürstetthermoflasche ellipse 500 ml - rose gold
7 Farben
2799
Bestellen
Alles für unterwegs

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?