Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu

Abendgericht: Souflaki

Donnerstag 20 Mai 2021

Souflaki ist ein griechisches Sommer-Gericht par excellence. Ein Spieß mit gegrilltem Fleisch, dazu wird häufig Brot gereicht. Bei diesem Rezept haben wir uns für mariniertes Schweinefilet mit Fladenbrot und Tsatsiki entschieden.

Zutaten:
Für ±6 Spieße

  • 600 g Schweinefilet
  • ½ Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Oregano
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 kleine oder 1 großes Fladenbrot
  • Pfeffer und Salz

Für den Tsatsiki

  • 1 Gurke
  • 2 Knoblauchzehen
  • 15 g frischen Dill
  • 500 ml griechischen Joghurt oder Joghurt mit min, 3,5% Fett
  • 1 bis 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer und Salz

So bereitest Du die Souflaki-Spieße zu

1 · Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Fladenbrote 8–10 Minuten im Backofen aufbacken. Das Schweinefilet in ca. 2×2 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch pressen oder kleinschneiden.

2 · In einer großen Schüssel den Saft der ½ Zitrone, das Olivenöl, den Knoblauch, den Oregano, Pfeffer und Salz mischen. Das Schweinefilet dazugeben und zum Marinieren etwa eine halbe Stunde abgedeckt kühlstellen. Je länger, desto besser.

3 · Die Gurke inzwischen grob raspeln. Die Feuchtigkeit gut ausdrücken. Den Knoblauch für die Tsatsiki pressen und den Dill feinschneiden. Die Zutaten für die Tsatsiki in einer Schüssel vermischen.

4 · Die Schweinefiletstücke auf die Spieße stecken und die Souflaki-Spieße auf dem Grill rundum rösten und durchbraten.

Mit dem Fladenbrot und Tsatsiki servieren.


Tipp! Schmeckt auch mit Hühnchen- oder Lammfleisch sehr lecker.

Download

‹ zurück zur Übersicht

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?