Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu

Noch 2 Tage: Keine Versandkosten beim Kauf von Thermoprodukten

Mittagsgericht: Haferflocken-Pfannkuchen

Mittwoch 21 Juli 2021

Ein frisches und süßes Mittagessen für Kinder? Dafür sind diese Haferflocken-Pfannkuchen perfect. Die Banane sorgt für einen leicht sußen Geschmack und ist sehr nahrhaft. Mit diesem farbenfrohen Mittagessen wird die Pause definitiv zu einem wahren Fest!

Zutaten:
Für ±2 Personen

  • 1 reife Banane
  • 2 Eier
  • 1/2 TL Zimt
  • 75 g Haferflocken
  • 100 ml fettarme Milch
  • 1 TL Backpulver

Weitere Zutaten

  • 2/3 Salatgurke
  • 2 gekochte Eier
  • 300 ml fettarmer Joghurt
  • 4 Erdbeeren
  • 2 Handvoll Blaubeeren

So bereitest Du die Pfannkuchen zu

  1. Alle Zutaten in den Blender geben oder einen Stabmixer nutzen. Alles zu einem glatten und geschmeidigen Teig verrühren.

  2. 1 EL Sonnenblumenöl in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen. Mit einem Suppenlöffel drei kleine Teigklekse in die Pfanne schöpfen und glattstreichen. Die Pfannkuchen ca. 2 Minuten auf jeder Seite braten bzw. bis sie goldbraun sind.

  3. Die Pfannkuchen auskühlen lassen, bevor diese in die brotdose gelegt werden.

Lieber laktosefrei? Dann nimm Sojadrink und Soja Joghurt anstelle von fettarmer Milch und Joghurt.

Tip!! Die Pfannkuchen lassen sich auch prima bereits am Vorabend zubereiten.

‹ zurück zur Übersicht

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?