Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu
Für Kinder | Kindergeschirr
Pflegehinweise für dein Kindergeschirr Mepal Mio

Für die Sicherheit und das Wohlergehen deines Kindes findest du nachfolgend entsprechende Sicherheits- und Pflegehinweise.

Antitropf-Trinklernbecher, Strohhalmbecher und Trinklernbecher Mepal Mio

Der Antitropf-Trinklernbecher Mepal Mio ist geeignet für Kinder ab 6 Monaten. Strohhalm- und Trinklernbecher sind geeignet für Kinder ab 9 Monaten.

  • Den Becher vor der ersten Verwendung reinigen. Den Becher anschließend 5 Minuten in Wasser kochen. Damit wird die Hygiene gewährleistet.
  • Das Produkt vor jeder Verwendung reinigen.
  • Alle Teile sind spülmaschinenfest. Alle Silikonteile können entfernt und in Wasser abgekocht werden. Die Teile nach der Reinigung getrennt aufbewahren, dadurch können sie gut auslüften und sind hygienisch einwandfrei.
  • Wir empfehlen dir, Becher bei den ersten Anzeichen von Beschädigung oder Beeinträchtigung zu entsorgen. Verschiedene Teile lassen sich auch austauschen. Du kannst in unsere Ersatzteil-Shop nachschauen oder dich direkt an unseren Kundenservice wenden.
  • Nicht verwendete Teile sollten für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.
  • Den Becher ausschließlich unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden.
  • Wichtiger Hinweis: Längeres oder dauerhaftes Saugen von Flüssigkeiten kann Karies hervorrufen.
  • Bevor du deinem Kind ein Getränk gibst, unbedingt dessen Temperatur kontrollieren. Die Höchsttemperatur beträgt 40 °C.
  • Den Becher auf keinen Fall an Schnüren, Bändern oder losen Kleidungsteilen befestigen, da die Gefahr besteht, dass das Kind stranguliert wird.
  • Die Becher erfüllen die Norm EN 14350.

Teller, Schalen und Besteck Mepal Mio

Die Übungslöffel Mio können für Babys ab vollendetem 4. Lebensmonat verwendet werden. Der Übungsteller Mepal Mio ist geeignet für Kinder ab 6 Monaten. Die Teller, Schalen und das Besteck eignen sich für Kinder ab 12 Monaten.

  • Das Produkt vor jeder Verwendung reinigen.
  • Die Produkte sind spülmaschinenfest und für eine Höchsttemperatur von 70 °C ausgelegt.
  • Bei den ersten Anzeichen von Beschädigung oder Beeinträchtigung solltest du den Artikel entsorgen.
  • Kinder sollten den Artikel nur unter Aufsicht eines Erwachsenen verwenden.
  • Bevor du deinem Kind etwas zu essen gibst, unbedingt die Temperatur des Essens kontrollieren.
  • Die Produkte eignen sich nicht für den Ofen.
  • Die Produkte erfüllen die Norm EN 14372.

Wenn etwas nicht klappt und doch noch Fragen auftreten, kannst du dich jederzeit gern an unseren Kundenservice wenden.

Ist mein Kindergeschirr aus der Kollektion Mepal Mio aus Melamin hergestellt?

Nein, die Kollektion Mepal Mio wird nicht aus Melamin hergestellt. Bei dieser Kollektion verwenden wir verschiedene andere Materialien. Die entsprechenden Materialien findest du auf unserer Website im Internet unter den Spezifikationen für das jeweilige Produkt.

Für diese Kollektion verwenden wir Polybutylenterephthalat (PBT), Polypropylen (PP) sowie thermoplastisches Elastomer (TPE).

Ich besitze altes Kindergeschirr von Mepal – kann ich das noch sicher verwenden?

Natürlich, das gesamte Kindergeschirr von Mepal erfüllt die europäischen Gesetze und Vorschriften für Verbraucherprodukte, die mit Lebensmitteln und Getränken in Berührung kommen, und kann deshalb sicher verwendet werden. Bei normaler Verwendung, also ohne langes Erhitzen von mehr als zwei Stunden, ist die Verwendung dieser Produkte sicher.

Unsere Empfehlung: Das Essen kurz abkühlen lassen und dann servieren. Bestimmt machst du das sowieso schon, denn du möchtest natürlich nicht, dass sich dein Kind den Mund verbrennt.

Kann ich mein Kindergeschirr aus Melamin für heißes Essen mit mehr als 70 Grad verwenden?

Ja, das ist kein Problem. Wenn du „kochendheißes“ Essen (100° C ) aus Topf oder Pfanne direkt auf den Teller gibst, kühlt es in aller Regel schon nach wenigen Sekunden auf 60–80° C ab. Zwar gilt 70° C als Höchsttemperatur, aber nur bei langem Erwärmen (mehr als zwei Stunden) ergibt sich ein entsprechendes Risiko. Innerhalb eines kürzeren Zeitraums (unter zwei Stunden) darf die Temperatur also auch einmal kurz höher sein.

In der Praxis bleibt dein Essen aber höchstens ein paar Minuten heiß. Du kannst das Geschirr also weiterhin sicher verwenden. Unsere gesamten Produkte sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sicher und erfüllen dementsprechend die europäischen Gesetze und Vorschriften für Verbraucherprodukte, die mit Lebensmitteln und Getränken in Berührung kommen.

Darf mein Kindergeschirr aus Melamin im Geschirrspüler mit mehr als 70° C gereinigt werden?

Ja, das ist kein Problem. Das Geschirr darf über einen kurzen Zeitraum (weniger als zwei Stunden) auch Temperaturen von über 70° C ausgesetzt werden. Demzufolge ist eine höhere Temperatur im Geschirrspüler kein Problem. Beim „heißen Programm“ im Geschirrspüler kommt es oft nur recht kurz zu einer hohen Temperatur. Die Norm, die wir erfüllen, geht von einer solchen Praxissituation aus, und dementsprechend dürfen unsere Produkte in den Geschirrspüler. Unsere gesamten Produkte sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sicher und erfüllen dementsprechend die europäischen Gesetze und Vorschriften für Verbraucherprodukte, die mit Lebensmitteln und Getränken in Berührung kommen.

Kann ich den Antitropf-Trinklernbecher Mepal Mio auch ohne Antitropf-Ventil verwenden?

Häufig werden wir mit folgender Frage konfrontiert: Für mein Kind ist das Saugen am Antitropf-Ventil noch zu anstrengend. Darf ich den Becher deshalb auch ohne Ventil verwenden? Die Antwort darauf ist ganz einfach: Ja, das geht. Der Antitropf-Trinklernbecher Mepal Mio darf auch ohne Antitropf-Ventil verwendet werden. Der Becher ist dann allerdings nicht mehr auslaufsicher, und es entweicht Flüssigkeit, sobald du oder dein Kind den Becher zur Seite oder auf den Kopf drehst.

Welche Produkte des Kindergeschirrs Mepal Mio kann ich abkochen?

Wir empfehlen, die Trinkbecher aus der Kollektion Mepal Mio vor dem ersten Einsatz gründlich zu reinigen und dazu den gesamten Becher fünf Minuten lang in kochendes Wasser zu legen. Damit wird die Hygiene gewährleistet. Zur täglichen bzw. regelmäßigeren Reinigung empfehlen wir, lediglich die Silikonteile abzukochen.

Zusatzinformationen zur Gewährleistung der Hygiene von Produkten aus der Kollektion Mepal Mio:

  • Alle Teile sind spülmaschinengeeignet.
  • Die Teile nach der Reinigung getrennt aufbewahren, dadurch können sie gut auslüften.

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?