Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu

Mittagsgericht: Nudelsuppe für unterwegs mit Garnelen

Freitag 28 Mai 2021

Diese Suppe mit Vollkornnudeln ist lecker, nahrhaft und mit frischem Gemüse und Garnelen schnell zubereitet. Du füllst dazu alle Zutaten in den großen Snackpot und gießt nur noch heißes Wasser darüber. Und schon ist die Suppe fertig!

Zutaten:

  • 1/3 rote Chili
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 70 g Vollkornnudeln
  • 30 g Sojasprossen
  • 40 g Karotten-Julienne
  • 16 Eismeergarnelen
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 4 TL Sojasauce

So bereitest Du die Suppe zu

1 · Chili und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Die Ringe zusammen mit den Vollkornnudeln, Sojasprossen, Karotten, Garnelen und je ½ Brühwürfel auf zwei große Snackpots verteilen.

2 · Die Snackpots im Kühlschrank kühl stellen.

3 · Vor dem Verzehr pro Snackpot 250 ml kochendes Wasser und 2 TL Sojasuce einfüllen und umrühren. Die Sojasauce lässt sich auch prima in einer kleinen Minibox transportieren.

4 · Den Deckel auf den Snackpot schrauben und 3-4 Minuten ziehen lassen. So können die Nudeln gut garziehen. Für die vegetarische Variante dieser Nudelsuppe lässt Du einfach die Garnelen weg

 

Tipp: Du kannst auch Sojabohnen, frischen Rotkohl oder Pak Choi hinzufügen.

‹ zurück zur Übersicht

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?