Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Offizielle Mepal Seite
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand
Menu

Noch 2 Tage: Keine Versandkosten beim Kauf von Thermoprodukten

Mittagsgericht: Gesunde Nudeln zum Mitnehmen

Freitag 23 Oktober 2020

Magst Du auch gerne Nudeln? Warme Nudeln für unterwegs kannst Du Dir jetzt ganz einfach mitnehmen: Im Thermo-Lunchpot von Mepal. Der Thermo-Lunchpot hält Deine Speisen bis zu 6-8 Stunden warm, perfekt für die Verpflegung unterwegs. Schau Dir mal das unten stehende Rezept für ein leckeres Nudelgericht an!

Zutaten:

  • 1/3 Chilischote
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 70 g Nudeln, z.B. Mie-Nudeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Scheiben frischer Ingwer
  • 30 g Bohnensprossen
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 rote Paprika
  • 16 Eismeergarnelen
  • 4 EL Sojasauce
  • Cashewnüsse
  • Sesamsaat

+/- 2 Portionen

So bereitest Du die gesunde Nudeln zu

01: Die Zuckerschoten putzen und waschen, die Paprika in Würfel und die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.

02: Die Chili, den Ingwer sowie Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl sanft anschwitzen (ein wenig von der Frühlingszwiebel zum Garnieren beiseitelegen).

03: Das Gemüse hinzugeben und alles unter Rühren ca. 5 Minuten anbraten.

04: Danach die Garnelen dazugeben und weitere 5 Minuten braten. Zwischendurch die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die abgeschütteten Nudeln (etwas Kochwasser aufbewahren!) zu den Garnelen geben und miteinander verrühren.

05: Mit Sojasauce würzen sowie etwas Nudelkochwasser und ein wenig Sonnenblumenöl dazurühren. Alles gut miteinander vermischen.

Im Deckel: Cashewnüsse, Frühlingszwiebel und Sesamsaat

Tipp! Mit ein paar Ringen Frühlingszwiebeln, den Cashewnüssen und Sesamsaat garnieren.

Download

‹ zurück zur Übersicht

Nur mal kurz nachgefragt: Bist Du auf der gewünschten Website?