Datenschutzerklärung

  • Versandkostenfreie Lieferung ab 35 Euro
  • Bis 12 Uhr bestellt, am gleichen Tag versandt
  • 30 Tage Rückgabe
  • 2 Jahre Garantie
de
nl
fr
en
Das Mundstück der Pop-Up Trinkflasche kommt nicht weit genug hoch, was muss ich tun?
Das Mundstück der Pop-Up Trinkflasche kommt nicht weit genug hoch, was muss ich tun?

Wenn das Mundstück der Trinkflasche nicht hoch genug kommt, ist der Abdichtungsring im Deckel zu weit über das Mundstück geschoben. Um den Fehler zu beheben, führe bitte folgende 8 Schritte aus:

  1. Bevor Du den Deckel demontierst musst Du das Mundstück öffnen.
  2. Drehe die graue Halterung mit Zackenrand aus dem Deckel, indem Du sie entgegen des Uhrzeigersinns (linksrum) drehst.
  3. Drücke den Entriegelungsknopf des Mundstücks und hol gleichzeitig das Mundstück mit Feder und Abdichtungsring aus dem Deckel. 
  4. Die Einzelteile können jetzt gereinigt werden. Obwohl die Einzelteile in den Geschirrspüler können, empfehlen wir, sie mit der Hand zu spülen.
  5. Bevor Du den Deckel wieder zusammenfügst, solltest Du sicherstellen, dass der Abdichtungsring gut auf dem Mundstück sitzt. Kontrolliere, ob das Loch des Rings an der Innenseite des Mundstücks rund ist. Ist das nicht der Fall, muss das Gummi erneut um das Mundstück gelegt werden.
  6. Drücke den Entriegelungsknopf und platziere das Mundstück mit Abdichtungsring und Feder wieder im Deckel.
  7. Drehe den grauen Halterungsknopf gut im Uhrzeigersinn im Deckel fest (rechtsrum).
  8. Schließe das Mundstück.

Sieh Dir für weitere Informationen unsere Anleitungsfilm an:

Ersatzteile für den Trinkbecher sind im Ersatzteileshop von Mepal erhältlich.