Cookies akzeptieren
Cookie-Einstellungen
Funktionale Cookies sind notwendig, damit Dir eine fehlerfreie und optimierte Website mit allen Grundfunktionen zur Verfügung steht.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mögliche Werbemaßnahmen auf Deine Interessen abzustimmen. 
Social-Cookies ermöglichen es Dir, Kommentare zu hinterlassen und Informationen mit Deinen Freunden und/oder Deinem Netzwerk zu teilen.
  • Versandkostenfrei ab €35,-
  • Lieferzeit 1-3 Werktage
  • 30 Tage Rückgabe
  • Kostenloser Rückversand

So kannst Du Dir den Winter schmecken lassen!

Mittwoch 11 Dezember 2019

Hast auch Du keine Lust auf diese viel zu kurzen und viel zu dunklen Wintertage? Kein Grund zu verzagen! Denn wir haben ein Rezept gegen den Winterblues und dippen die kalte Jahreszeit einfach weg: Mit einem leckeren Dipp, der die Laune hebt!

Winterdipp mit Kürbis und Ingwer

Was Du dafür benötigst:

  • 1 Flaschenkürbis
  • 2 cm frischen Ingwer
  • 4 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 TL gemahlenen Kreuzkümmel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • Saft von 1 Zitrone (Bio)
  • etwas Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • ein paar Basilikumblätter
  • eine Handvoll Kürbiskerne

Und so geht’s:
Den Backofen auf 200° C vorheizen. Den geschälten Kürbis in Stücke schneiden und auf einem Backblech verteilen, mit Olivenöl beträufeln und für ca. 45 Minuten in den Ofen schieben. In der Zwischenzeit die Kürbiskerne ohne Fett bei mittlerer Hitze in einer Pfanne anrösten. Den Ingwer fein reiben. Die Kürbisstücke zusammen mit den anderen Zutaten (bis auf die Basilikumblätter und die Kürbiskerne) in der Küchenmaschine (oder mit einem Stabmixer) fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Dipp in eine Schale füllen. Abschließend  mit Basilikum und den gerösteten Kürbiskernen garnieren. Dazu schmeckt besonders gut frisches Bauernbrot. Guten Appetit!

‹ zurück zur Übersicht